Logo - Header
BF Jena
©Feuerwehr Jena

Rettungsdienst

Gemeinsam mit dem ASB, dem DRK, der Fa. Seifert bestreiten wir die Notfallrettung in unserer Stadt. Seit dem 15.12.1993 ist die Berufsfeuerwehr gleichberechtigter Partner in der Notfallrettung der Stadt Jena und ist mit einem Rettungswagen (RTW) ausgestattet. Der Reserve-RTW für den Rettungsdienst der Stadt wird ebenfalls von uns vorgehalten.

Rettungswagen

Wir verfügen über zwei Rettungswagen mit Mercedes-Fahrgestell und dem Kofferausbau der Firma Wietmarscher Ambulanz- und Sonderfahrzeugbau. Beide Rettungswagen sind baugleich aus den Jahren 2010 und 2012. Sie sind entsprechend der DIN EN 1798 ausgebaut und ausgerüstet.

Zur Ausstattung der Fahrgestelle gehören u.a.

  • eine Martin Anlage
  • Funkfreisprechanlage
  • Automatikgetriebe
  • Schleuderketten

Bei der medizinischen Ausstattung sind u.a.

  • eine Stryker M1 Trage
  • corpuls c³
  • Medumat Transport
  • und CombiCarrier II

verbaut.

Besatzung

Entsprechend des Thüringer Rettungsdienstgesetzes wird der RTW mit einem Rettungsassistenten oder Notfallsanitäter und einem Rettungssanitäter besetzt.

Einsatzzahlen

In den letzten Jahren sind die Einsatzzahlen stetig angestiegen. Waren es in den Jahren um die Jahrtausendwende noch unter 2000 Einsätze pro Jahr, werden wir in diesem Jahr über 3000 Einsätze fahren.

Suchergebnisse

[[ outData.response.numFound ]] Suchergebnisse für [[ outData.currentKeyword ]] in Kategorie: [[ inData.CATEGORY ]]

Sortierung

Ihre Suche ergab keine Treffer.

Meinten Sie:

ID: [[ doc.id ]] clickCounter: [[ doc.clickCounter ]]

Online seit: [[ doc.onlineDate | convertSolrDate ]] Uhr