Logo - Header
Löschafhrzeug 20 Katastrophenschutz
©Feuerwehr Jena

Maschinistenlehrgang abgeschlossen

Am Samstag konnten 13 neue Maschinisten, darunter 3 Frauen, an die Freiwilligen Feuerwehren der Stadt Jena übergeben werden. In dem 35 Stunden dauernden Lehrgang wurden Aufbau und Ausstattung der Löschfahrzeuge, technischer Prüfdienst, Motorenkunde, Feuerlöschkreiselpumpen, Entlüftungseinrichtungen, kraftbetriebene Geräte, Straßenverkehrsrecht, Dienst- und Unfallverhütungsvorschriften, Hydranten- und Saugbetrieb sowie Wasserförderung über lange Schlauchstrecken vermittelt.

Nach erfolgreich abgeschlossener Prüfung können sich nun die Freiwilligen Feuerwehren Winzerla, Lützeroda, Mitte, Zwätzen und Isserstedt auf ihre neuen Maschinistinnen und Maschinisten freuen. Durch den Abschluss des Lehrgangs konnte wieder ein wichtiger Bestandteil der Leistungs- und Einsatzbereitschaft der Frewilligen Feuerwehren sichergestellt werden.


Wir sagen den neuen Maschinistinnen und Maschinisten viel Erfolg in der Bewältigung der neuen Aufgaben und allzeit gute Fahrt!

Ausbildung in der Freiwilligen Feuerwehr

Der Maschinistenlehrgang ist nur ein kleiner Bestandteil in der Ausbildung der Freiwilligen Feuerwehren. Bevor man diesen Lehrgang besuchen kann, ist eine vielseitige und auch zeitintensive Ausbildung notwendig. So müssen alle Feuerwehrfrauen und Feuerwehrmänner einen Grundlehrgang, welcher in zwei Teile gegliedert ist, absolvieren. Der erste Teil findet zentral statt und dauert 70 Stunden, der zweite Teil wird am Standort über zwei Jahre mit nochmals 70 Stunden absolviert. Anschließend sollte der Sprechfunkerlehrgang (16 Stunden) folgen. Außerdem benötigt man zum Führen von großen Löschfahrzeugen auch einen LKW- Führerschein, welcher vorher erworben werden muss, sofern er nicht schon mitgebracht wurde.

Je nachdem wie man seine Laufbahn in der Freiwilligen Feuerwehr bestreiten will, kann man sich in verschiedenen Richtungen entwickeln, beispielsweise Atemschutzgeräteträger, ABC- Einsatz, Technische Hilfeleistung, Truppführer, Gerätewarte, Gruppenführer, Ausbilder, Zugführer und noch viele weitere. Genaueres ist in der Feuerwehrdienstvorschrift 2 "Ausbildung der Freiwilligen Feuerwehren" nachzulesen.

#imEinsatzfürJena

Suchergebnisse

[[ outData.response.numFound ]] Suchergebnisse für [[ outData.currentKeyword ]] in Kategorie: [[ inData.CATEGORY ]]

Sortierung

Ihre Suche ergab keine Treffer.

Meinten Sie:

ID: [[ doc.id ]] clickCounter: [[ doc.clickCounter ]]

Online seit: [[ doc.onlineDate | convertSolrDate ]] Uhr