Logo - Header

Neujahrsempfang des Stadtfeuerwehrverband

Am heutigen Abend fand der Neujahrsempfang des Stadtfeuerwehrverbands im Plenarsaal des historischen Rathauses statt.

Unter den zahlreichen Gästen befand sich unter anderem der Oberbürgermeister, Herr Dr. Albrecht Schröter, der Fachdienstleiter Feuerwehr, Herr Michael Koch sowie einige Mitglieder des Jenaer Stadtrates.

Rückblick

Traditionell wird, gemeinsam mit den anwesenden Kameraden, Rückblick auf das vergangene Jahr genommen. Alle Redner sprachen bei ihren Grußworten die schönen, aber auch die tragischen Momente des zurückliegenden Jahres an. Der Oberbürgermeister bedankte sich für das enorme ehrenamtliche Engagement der Einsatzkräfte für die Stadt Jena. Die mehr als 20 000 Stunden, welche völlig unentgeltlich von den Kameraden geleistet wurden, stellen einen sehr hohen ideellen und auch finanziellen Gegenwert für die Stadt Jena und deren Bürger dar.

Es wurden aber auch kritische Themen angesprochen, wie die dringend notwendige Förderung des Ehrenamtes um den stagnierenden bzw. rückläufigen Mitgliederzahlen dauerhaft entgegenwirken zu können. Der Vorsitzende des Stadtfeuerwehrverbandes, Herr Philipp Stacke, bedankte sich bei Oberbürgermeister und Fachdienstleiter.  Im Laufe des Jahres wurden zahlreiche, sehr konstruktive Gespräche geführt, unter anderem für die Bereitstellung der finanziellen Mittel zur Sicherstellung der Brandschutzerziehung. Diese Aufgabe wird mit Fördermitteln der Stadt Jena durch den Stadtfeuerwehrverband mit einer hauptamtlichen Stelle in Teilzeit abgesichert. Im Laufe des kommenden Jahres soll dies, auf Grund des hohen Bedarfs, um eine Stelle in Teilzeit erweitert werden.

Auszeichnung verdienter Kameraden

Bei dieser Veranstaltung ist es seit vielen Jahren Tradition, verdienstvolle Kameraden in würdigem Rahmen auszuzeichnen . Zum Beispiel erhielten vier Kameraden das goldene Brandschutzabzeichen am Bande für 40 Jahre treue Dienste in der Feuerwehr. Die Auszeichnung wurde vom Oberbürgermeister überreicht und ist ein Zeichen der großen Wertschätzung für die ehrenamtlichen Einsatzkräfte.

Den Rest des Abends nutzten die Kameraden dazu, um mit den Stadträten und dem Oberbürgermeister lockere Gespräche zu führen und um sich untereinander auszutauschen.

Das Team Öffentlichkeitsarbeit der Feuerwehr Jena bedankt sich für die geleistete Arbeit der ehrenamtlichen Einsatzkräfte im vergangenen Jahr und wünscht allen Kameraden viel Erfolg für das Jahr 2017.

Einer für Alle - Alle für Einen

 

Suchergebnisse

[[ outData.response.numFound ]] Suchergebnisse für [[ outData.currentKeyword ]] in Kategorie: [[ inData.CATEGORY ]]

Sortierung

Ihre Suche ergab keine Treffer.

Meinten Sie:

ID: [[ doc.id ]] clickCounter: [[ doc.clickCounter ]]

Online seit: [[ doc.onlineDate | convertSolrDate ]] Uhr